9816 ZWEI STADTHÄUSER „IM KANZLER 2“ FRAUENFELD

Bauherrschaft:

Agob AG, 8400 Winterthur

Standort:

Kanzlerstrasse, 8500 Frauenfeld

Ausführung:

2001

Mitarbeiter:

Thomas Kolb, Emmanuel Barmettler

Projektspezifisches:

Minergie-Standard, Erdsonden-Wärmepumpe für Heizung und Warmwasser, Massivbauweise mit horizontalen Betonbändern

Die zwei Stadthäuser in halboffener Bauweise liegen inmitten älterer Einfamilienhäuser. Die dreigeschossigen, in der Höhe wie im Grundriss versetzten Baukuben orientieren sich massstäblich und im massiven Ausdruck strassenseitig an den bestehenden Häusern. Die Eingänge befinden sich neben den integrierten Doppelgaragen im Untergeschoss auf Strassennieveau. Eine einläufige Treppe führt hinauf ins Erdgeschoss. Der offene Grundriss erlaubt diagonale Aus- und Durchblicke zwischen südlichem Gartenhof und grandioser Nordsicht auf den Seerücken. Der Essplatz und die angrenzende Küche sowie das Studio im OG haben über eine erkerartige Eckverglasung einen engen Bezug zum Strassenraum. Die Intimität der südlichen Gärten wird garantiert durch eine Sichtbetonmauer, die in einen gedeckten Abendsitzplatz mündet. Die über die ganze Länge führende Balkonschicht vor der Südverglasung greift in den Gartenraum aus und kontrastiert bewusst mit der geschlosseneren Strassenseite.

Neuste Projekte

Tagesklinik

Altstadtwohnung Orellano

Radiologie am Bahnhof

Steigwies

Garten Stäheli

Radioonkologie

Einfamilienhaus in Frauenfeld

Hotel Frauenfeld